Saisonstart Sommer 2015

Nach einer Kurzen Pause hat mit dem Klettersteig und dem Wiwanni die Sommersaison gestartet.

Bei schönstem Wetter konnten wir zwei wunderschöne Tage erleben, mit Blick aufs Bietschhorn und die wunderschönen Walliser 4000er.

IMG_6538 IMG_6539 IMG_6547 IMG_6548

Skitouren Vals

Vom 1.-6.März gehts in den Graubünden. Nach Vals. Jeden Tag eine Skitour und anschiessend verweilen wir im Wellnesshotel.

Wäre das nicht auch etwas für dich?

Brauchst du mehr Informationen? schmid.simon84@bluewin.ch
Hier erhältst du ein Detailprogramm.

Walliser Pulverschnee 28.-31.1.2015

Nach nur einem Tag im Gebiet von Nendaz 4 Vallées wechselten wir Richtung Oberwallis, wo wir Pulverschnee in seiner Besten Form fanden.

Vom Grepon Blanc am ersten Tag, zog es uns nach Jeizinen. Ein Tag, ein Skigebiet, ein Lift, 5 Skifahrer:-)

Die letzten 2 Tage fuhren wir im Tal der Täler, dem Lötschental. Auch hier fanden wir hervorragende Verhältnisse vor, was weitere 2 Tage Fluggu¹ zuliess.

Es war der Hammer. Ich freue mich, auf weitere spannende und schneereiche Tage.

1 = Pulverschneefahren im Lötschentalerdialekt:-)

2015-01-29 13.24.48 2015-01-30 14.51.03 2015-01-30 14.55.23 2015-01-30 14.55.39-1 2015-01-31 11.28.46

Saison

Klettersteig Baltschiedertal

Klettersteig Baltschiedertal

 

Bereits seit ein paar Wochen ist Sommersaison. Auch wenn das Wetter bisnoch nicht ganz so mitspielte, so durfte ich doch schon einige schöne Touren machen. Sei es der Klettersteig Baltschiedertal, Klettern am Wiwanni, eine Gletscherwanderung, Klettern am klein Augstkummenhorn, oder auch eine schöne Hochtour über den Weissmies Südgrat….

Seht doch noch mein Programm an. Vielleicht hat es auch etwas für dich dabei?

Alpinschule Bietschhorn Ausserberg

 

IMG_4039

Enzian, Klein Augstkummenhorn Enzian, Klein Augstkummenhorn

IMG_4095

Zwischbergenpass, Weissmies Südgrat

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_4097

Weissmies 4017, Gipfelgrat

Schon ein Moment lang nichts mehr gehört

 

IMG_3510

auf dem Mittaghorn

Die Skis sind für die Übersommerung nun im Keller. Schön eingewachst, damit sie diesen Schadlos überstehen.

Schon ein Moment ist hier kein Beitrag mehr entstanden. Doch nun möchte ich aufholen.

Seid dem Wildstrubel war ich noch auf verschiedenen Touren Unterwegs. Unter anderem war ich im Finsteraarhorngebiet mit der Besteigung von den Fiescherhörnern, dem Finsteraarhorn und dem Mittaghorn, ich war auf dem Simplon, erneut im Finsteraargebiet, dann lief ich die Patrouille des Glaciers,…..

Nun geht es dem Sommer entgegen. Die Steigeisen schleifen, die Seile Waschen und die Skischuhe für Bergschuhe austauschen.

Das Interessante Sommerprogramm ist unter www.alpinschule.ch zu sehen.